Back to the roots

Neues Jahr, neues Glück
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Inplay
Heute haben wir den 15. 11. Das Wetter ist kalt, leichter eisregen fällt vom Himmel und um 19:30 geht bereits die Sonne unter.
Plot
Inzwischen hat sich das Schulleben routiniert. Macht eure Hausaufgaben, lernt schön und fleißlig, bis Weinachten ist es nicht mehr lang.
Wichtige Links
  • Regeln
  • Storyline
  • Usergesuche
  • Listen
Passwörter
    Gryffindor: Dostoprimi cheitonivski Hufflepuff: Kemasukan Slytherin: Opus amicitia Ravenclaw: Was ist Zeit? - Zeit ist etwas geheimnissvolles, keiner unserer fünf Sinne kann Zeit direkt erfassen. O.ä.
Gesucht
  • Lehrer
  • Schüler
  • Hogsmeader
  • Angestellte der Schule (Filch etc.)
Neueste Themen
» Gemeinschaftsraum
So Sep 11, 2011 6:42 pm von Sasha Coleman

» Gemeinschaftsraum
Di Sep 06, 2011 8:52 pm von Eleanor "Nell" Mour-Leeve

» Scarlett*
Di Sep 06, 2011 8:00 pm von Eleanor "Nell" Mour-Leeve

» Die Eulerrei
Mo Sep 05, 2011 8:30 pm von Eleanor "Nell" Mour-Leeve

» Der Hof
Mo Sep 05, 2011 8:12 pm von Scarlett Steel

» Sashas Tagebuch
So Sep 04, 2011 8:28 pm von Sasha Coleman

» "Nell"
So Sep 04, 2011 8:17 pm von Eleanor "Nell" Mour-Leeve

» Der See
Mo Aug 22, 2011 9:06 pm von Sasha Coleman

» Die Große Halle
Do Aug 18, 2011 5:18 pm von Sasha Coleman


Teilen | 
 

 One day before

Nach unten 
AutorNachricht
Grace Baker
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 29.07.11

BeitragThema: One day before   Mi Aug 03, 2011 2:27 pm

The time in which everything began. The magic and friendship.



Gespielt von Grace Baker und Ryan Blake
r


Zuletzt von Grace Baker am So Aug 07, 2011 8:57 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grace Baker
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 29.07.11

BeitragThema: Re: One day before   Mi Aug 03, 2011 2:39 pm

Es war in der ersten Klasse. Langsam ging ich am Rande des riesigen Sees entlang. Mein Blick war auf den Boden gerichtet. Wirklich viele Freunde hatte ich noch nicht gefunden. Aber was nicht war konnte ja noch werden. Das leise plätschern lag in meinen Ohren und beruhigte mich. Ich hatte Heimweh. Meine Eltern fehlten mir und ich fühlte mich alleine gelassen. In meinem Blickfeld tauchte ein kleiner Steg auf und ich begab mich zu ihm. Meine Füße baumelten im Wasser und ich dachte nach. Eine paar Tränen liefen mir über die gerötete Wangen und ich schluchzte leicht. Das Wasser war kalt und ich begann zu frieren. Der Unterricht war für heute vorbei. Wir hatten heute Flugstunden und ich fand es wunderbar. Die frische Luft die einem durch das Gesicht flog. Morgen würde ein Quidditch Spiel stattfinden und ich freute mich schon darauf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryan Blake
Mod
Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 21.07.11

BeitragThema: Re: One day before   So Aug 07, 2011 9:13 pm

Ich ging langsam zum See und hoffte dort niemanden zu treffen, doch als ich näher kam sah ich das ein blondhaariges Mädchen am Steg saß. Soll ich wieder umdrehen? fragte ich mich, entschied mich dann aber doch das ich einfach zum See ging, es war ein freies Land oder nicht? Ich ging den Steg entlang und er knartzte etwas. Man ist der morsch, bei der nächsten Windböhe fällt der doch auseinander... Dachte ich und war dabei schon am ende des Steges angekommen. "Hallo" sagte ich höflicherweise, auch wenn ich jetzt schon wusste das sie mich eh nicht grüßen würde... Ich lies ein paar Steine flippen und schaute aus dem Augenwinkel auf sie herrab. Jetzt merkte ich erst was mit ihr los war, wieso sie so in sie zusammengesunken hier am Steg saß... "Hey alles ok bei dir? Kann ich dir irgentwie helfen?" fragte ich sie als ich ihre Tränen bemerkt hatte. "Also ich bin Ryan Blake, schön dich kennenzulernen" Stellte ich mich höflich vor und reichte ihr meine Hand, mit einem Lächeln auf den Lippen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grace Baker
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 29.07.11

BeitragThema: Re: One day before   So Aug 07, 2011 9:30 pm

Ich lächelte etwas und strich mir ein paar Strähnen aus meinem gerötetem Gesicht. „ Halo...Ich... Ich bin Grace... Grace Baker...“ Vorsichtig reichte ich ihm meine Hand. Das er ein Slytherin war, bemerkte ich nicht da ich mich noch nicht wirklich damit auskannte. Wenn ich gewusst hatte in welchem Haus er war, wäre ich wahrscheinlich weg gelaufen... man hatte mir davon abgeraten mich mit einem aus dem Haus der Schlange an zu freunden. „ Alles okey...“ flüsterte ich und sah wieder auf die Wasser Oberfläche. Ich fühlte mich ziemlich beschissen und wollte gerne alleine sein... trotzdem hatte ich nichts gegen seine Anwesenheit und wollte nicht das er geht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryan Blake
Mod
Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 21.07.11

BeitragThema: Re: One day before   So Aug 07, 2011 10:00 pm

"Schön dich kennen zu lernen Grace" sagte ich mit einem strahlendem und charmantem Lächeln. Dann sah ich ihr ihn die Augen. Wow hat sie braune Augen, wie ein Reh... Ihre blonden Haare fiehlen ihr über die Schulter. Den Blick immernoch in ihren Augen sagte ich "Das glaube ich dir nicht, komm sag mir die Wahrheit..." Ich spührte das es ihr schlecht ging und das wollte ich nicht, ich wusste auch nicht wieso aber ich wünschte das auf ihrem Gesicht nie wieder eine Träne zu sehen sein müsste und wenn nur vor Freunde und Glück. In dem Moment schwor ich mir das ich sie von nun an vor jedem Unheil beschützen würde... Ich würde alles tun damit es ihr nicht wieder schlecht ginge, ich wusste nicht wieso aber ich schloss sie Augenblicklich in mein Herz...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grace Baker
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 29.07.11

BeitragThema: Re: One day before   So Aug 07, 2011 10:12 pm

Ich hatte das Gefühl das es falsch war ihn anzulügen. „ Ich will nach Hause...“ flüsterte ich und mir kamen wieder Tränen in meine Augen. Um nicht zu weinen, kniff ich sie fest zusammen. Ich mochte es nicht zu weinen wenn jemand dabei war. Ich kam mir dann immer so schwach vor. Meine Mitschüler waren nicht sonderlich nett zu mir gewesen. „ Hast du schon Freunde gefunden?“ fragte ich vorsichtig. Da er auch noch ziemlich jung aussah, ging ich davon aus das er in mein Haus ging. Zu Hause hatte ich viele Freunde gehabt. Außerdem vermisste ich meine kleine Schwester. Alles war so neu für mich und ich war einfach überfordert mit der ganzen Situation hier. Ein seufzten überkam meine Lippen und ich öffnete meine Augen wieder zu einem kleinen Spalt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryan Blake
Mod
Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 21.07.11

BeitragThema: Re: One day before   So Aug 07, 2011 10:23 pm

Ich setzte mich neben sie und sah sie an "Will nicht irgentwie jeder nach hause? Aber hier lernen wir wie wir mit den Gaben umgehen können die uns geschenkt wurde..." sagte ich und lächelte. Ich hielt ihr einen glatten, flachen Stein hin. "Hier, lass ihn flippen und denk dabei dran das es hier auch schön sein kann und das du bald wieder nach hause kommst, das wird helfen" bei mir half es zumindest immer... "Freunde? nein die hab ich noch nicht wirklich gefunden, aber woran das liegt ist ja offensichtlich" ich schaute an mir runter "ich verfluche diesen verdammten Hut..." fluchte ich leise "um ehrlich zu sein bist du die erste die überhaupt normal mit mir redet, also aus einem anderen Haus..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grace Baker
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 29.07.11

BeitragThema: Re: One day before   Di Aug 09, 2011 5:08 pm

Vorsichtig nahm ich den glatten Stein in meine Hand. Er fühlte sich schön an. Langsam stand ich auf und lies den Sein über das Wasser flippen. Er hüpfte ein paar mal und ging dann unter. Ein kleines Lächeln zierte mein Gesicht. Vielleicht würde ich hier noch ein paar Freunde finden die mich mochten... Ich war ja noch nicht lange hier... „ Wieso in welchem Haus bist du denn?“ fragte ich und lächelte ihn an. Mit den Farbe kannte ich mich wirklich noch nicht aus. „ Ich bin in Hufflepuff.“ Ich sah in seine strahlend grünen Augen. „ Also ich finde dich echt nett...“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryan Blake
Mod
Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 21.07.11

BeitragThema: Re: One day before   Di Aug 09, 2011 7:54 pm

Ich sah wie sie den Stein flippen lies, es waren ganze sechs male, das war ziehmlich gut... Da fragte sie mich in was für einem Haus ich sei... Meine Augen weiteten sich etwas, dann stand ich auf um zu gehen. War ja klar das sie nicht wusste aus welchem Haus ich komme, sonst würde sie ja nie mit mir reden, geschweige denn weiterhin so nett zu mir sein... "Ich bin ein Slitherin, einer von den Bösen weist du, ich komme aus dem Haus der Schlange und ich bin genauso listig und giftig wie ebend soeine und es ist genauso gefährlich sich mit mir anzufreunden wie mit einer Schlange Lassotricks zu üben..." Meine Stimme war kalt, nahezu eisig und auch meine Körperhaltung wurde angespannt und abweisender. Das denken doch sowieso alle von mir. Dann soll sie es auch wissen... Ich hatte geschworen sie vor allem übel zu beschützen, also auch vor mir...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grace Baker
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 29.07.11

BeitragThema: Re: One day before   Di Aug 09, 2011 8:02 pm

Ich sah ihn an und schmunzelte etwas. Alle hatten immer erzählt das, dass Haus der Schlange schlimm sei... vermutlich war es das auch aber er war anders. Ich fand ihn ziemlich nett. Aber sein plötzlicher Wandel irritierte mich ein wenig. Sein ganzer Körper strahlte Kälte und Abwesenheit aus... „ Also ich finde... ich finde du bist nicht böse...“ Mein Blick suchte den Boden ab, ich fand einen ebenso glatten Stein und hielt ihn ihm lächelnd hin. „ Schlangen sind süß weist du? Außerdem sind nicht alle giftig.“ Ich wollte nicht das er so war wie er jetzt war... Ich mochte ihn so nicht sondern wie er eben gerade war. Freundlich und nicht abweisend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryan Blake
Mod
Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 21.07.11

BeitragThema: Re: One day before   Di Aug 09, 2011 8:26 pm

Ich schaute sie an, einen Augenblick lang kam in meine Augen wieder die Wärme von früher wieder, als sie den Stein aufhob, doch dann verblasste sie wieder und in meinen augen war nurnoch Eis zu sehen und in meiner Stimme war es zu fühlen... "Schlangen sind nicht süß... Außerdem sind nicht alle giftig, stimmt... Die anderen sind aber durch aus genauso gefährlich, wenn du sie zu nahe an dich ran lässt, erwürgen sie dich..." Ich werde sie vorallem schlechten beschützen, also auch vor mir... Der Hut hatte schon seinen Grund wieso er mich da rein gesteckt hat...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grace Baker
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 29.07.11

BeitragThema: Re: One day before   Di Aug 09, 2011 8:37 pm

Ich seufzte, wante mich dem Wasser zu und schmiss den Stein hinein. „ Gut dann halt nicht...“ Mit einem lauten Platsch ging er unter. Ich hatte versucht ihn aufzumuntern aber er wollte anscheinend nicht... mehr als ihm zu sagen das ich nichts gegen ihn hatte konnte ich nicht. „ Wenn du dich wieder ein gekriegt hast, können wir ja weiter reden... Ich setzte mich wieder an den Steg und sah auf den weiten See hinaus. Wenn er der Meinung war, zu gefährlich für mich zu sein, dann lasse ich ihn halt in Ruhe... ich werde bestimmt auch noch andere Freunde finden...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryan Blake
Mod
Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 21.07.11

BeitragThema: Re: One day before   Mi Aug 10, 2011 6:58 pm

"Bis dann" sagte ich und sah sie noch ein letztes Mal an, ihre Rehbraunen Augen starrten aufs Wasser und sie faszinierten mich... Ich hatte wirklich Schwierigkeiten mich von ihnen los zu reißen... Ich ging langsam den Steg entlang und dachte daran wie nett sie zu mir gewesen war und wie ess wohl ausgegangen wäre wenn ich ein Gryffendor geworden wäre... Aber dieser dumme Hut... In mir begann mein Blut zu kochen... Ich würde gleich eine Runde mit meinem Besen fliegen... Das beruhigte mich irgentwie, auch wenn ich erst seit kurzem fliegen konnte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grace Baker
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 29.07.11

BeitragThema: Re: One day before   Mi Aug 10, 2011 7:08 pm

Als er ging, fühlte ich die Leere in mir wieder kommen. Ich sah ihm hinterher und seufzte. Langsam begann ich wieder zu zittern. Was er jetzt wohl tun würde? Ein grinsen breitete sich auf meinem Gesicht aus und ich beschloss ihm zu folgen. Meine Schuhe lies ich am See stehen. Ein normaler Mensch hätte wohl an sie gedacht aber wer ist schon normal... Nun ging ich, ohne Schuhe seinen Schritten nach. Natürlich unauffällig. So schlau war ich schon das ich ihm nicht auf Schritt und Tritt folgte. Also wich ich ein bisschen von ihm ab und ging in Richtung des Schlosses. Eine Gruppe von Mädchen ging an mir vorbei und tuschelte kichernd. Sie waren aus dem Haus der Schlange.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryan Blake
Mod
Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 21.07.11

BeitragThema: Re: One day before   Mi Aug 10, 2011 7:18 pm

Mir kamen auf dem Weg zu meinem Zimmer ein paar gleichaltrige, und auch aus meinem Haus, entgegen. Sie sagte mir hi und tuschelten dann irgentwas, ich erwiederte das hi blos kurz und ging weiter. Ich achtete an nichts um mich herrum, ich wollte blos wieder in den Lüften sein, frei wie ein Vogel... Die Freiheit eines Menschen besteht nicht darin tun und lassen zu können was er möchte, sondern nicht zu tun müssen was er nicht möchte... kam mir wieder ein Zitat in den Sinn das ich wohl schon ewig kannte... ich wusste auch nicht mehr genau woher aber mich faszinierten schon immer Zitate...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grace Baker
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 29.07.11

BeitragThema: Re: One day before   Mi Aug 10, 2011 7:38 pm

Ich folgte ihm weiter und bald waren wir beim Quidditch Feld angekommen. Eigendlich wollte ich erst morgen hier sein da morgen auch ein Spiel stattfinden würde und ich wollte gerne zu sehen. Trotzdem wunderte es mich ab und zu wenn die Sucher, oder wie die hießen, den Bal nicht sahen. Ich hatte ihn oft entdeckt und folgte ihm. Aber vielleicht war es ja auf dem Besen schwieriger. Ja daran musste es liegen. Aber fliegen machte ohne hin so viel Spaß... ob er jetzt fliegen wollte oder was machte er hier? Kam es mir dann in den Sinn. Ich versteckte mich hinter einer Tribüne und sah ihm zu. Hier dürfte er mich nicht sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryan Blake
Mod
Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 21.07.11

BeitragThema: Re: One day before   Mi Aug 10, 2011 7:58 pm

Ich schnappte mir meinen Besen und stieg auf. Mit leichtigkeit stieg ich in die Lüfte empor, mein Onkel hatte es mir schon früh beigebracht und gezeigt wie viel Spaß es doch machte. Ich flog in die Luft und drehte erst langsam ein paar Runden, dann gab ich gas, machte loopings und drehte Schrauben abwärts bis ich kurz vor dem Boden meinen Besen wieder hoch riss... Dieses Gefühl war einfach magisch, ich liebte es wie nichts anderes auf der welt... Ich konnte hier meine Gedanken schweifen lassen und von dem ganzen Mist abstand nehmen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grace Baker
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 29.07.11

BeitragThema: Re: One day before   Mi Aug 10, 2011 8:22 pm

Ich trat etwas hervor um ihn besser sehen zu können. Meine Augen weiteten sich etwas und ich lächelte. Es sah so faszinierend aus. Er war wirklich gut darin. Wenn ich doch auch nur so fliegen könnte. Aber ich hatte heute auch meine erste Flugstunde gehabt. Mit großen Augen sah ich zu ihm hoch und lächelte leicht. Die Sonne ging langsam unter und tauchte den Himmel in ein leuchtendes Rot. Ein leichtes glitzern lag in meinen Augen. Der rote Ball spiegelte sich in meinen Augen wieder. Langsam bemerkte ich das mir kalt wurde und sah an mir herunter. Meine Schuhe... trotzdem wollte ich ihm weiter zu sehen, dann erkältete ich mich halt aber das war mir egal. Was mich nicht umbringt, macht mich nur härter...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryan Blake
Mod
Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 21.07.11

BeitragThema: Re: One day before   Mi Aug 10, 2011 9:36 pm

Ich sah die Sonne untergehen und flog ihr ein Stück entgegen. Drehte dann aber doch um... Ich sah nun einen Blondschopf, die Sonne spiegelte sich in ihren Augen und ich erkannte sie sofort. Grace... Ich erschral lurz und verlor für einen kleinen moment das Gleichgewicht. Dann rappelte ichj mich aber auf und flog auf sie zu. "...Hey..." sagte ich etwas verwirrt... Dadurch das die Sonne unterging wurde es kalt und sie hatte nur ein Top an... Ich zog meinen Pulli aus, darunter hatte ich noch ein T-shirt und wirklich gefroren hatte ich noch nie. Ich reichte Grace den Pulli. "Hier zieh den an, nicht das du dich erkältest..." Ich musterte sie "Sagmal... Du hast keine Schuhe an, das ist dir schon klar oder?" Ich lächelte sie sacht an...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grace Baker
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 29.07.11

BeitragThema: Re: One day before   Mi Aug 10, 2011 9:45 pm

Als er mich entdeckte, lächelte ich ihn an und freute mich umso mehr das er zu mir kam. Als er mir seinen Pully anbot, nahm ich ihn vorsichtig in meine Hand und streifte ihn mir über. Er war kuschelig und mollig warm, noch von seiner Körperwärme aufgewärmt. „ Danke...“ flüsterte ich und sah auf meine Füße. Sie waren schmutzig vom Schlamm. „ Du kannst echt gut fliegen. Ich wünschte ich könnte das auch...“ Ich strahlte ihn an,mein Lächeln verstarb aber als er meine Schuhe ansprach. „ Ich werde sie wohl mal besser hohlen gehen...“ Langsam setzte ich einen Fuß vor den anderen und begab mich in Richtung des Sees. Ich hoffte ein wenig das er mir hinterher kommen würde. Aber das konnte ich kaum verlangen. Ich hatte noch seinen Pully an, vielleicht würde er mir deswegen hinterher kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: One day before   

Nach oben Nach unten
 
One day before
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Back to the roots  :: Nerhegeb :: Vergangenes-
Gehe zu: